Im Innovations- und Technologiezentrum erhalten Start-ups die Möglichkeit, in einem Unterstützungssystem die ersten unternehmerischen Schritte zu machen.

Die drei Organisationseinheiten als Bindeglied zwischen Hochschule und Wirtschaft: Modellfabrik – ITZ – InnoCamp Akademie

Die Akademie für wissenschaftliche Weiterbildung unterstützt den Wissens- und Innovationstransfer von Modellfabrik und ITZ.

Neuigkeiten zum Projekt

InnoCamp Sigmaringen - Akademie

Die Akademie des InnoCamp Sigmaringen nimmt langsam den Betrieb wieder auf

weiterlesen

Erfolgreicher Start des Digital Hub Sigmaringen

Weiterbildungsreihe am InnoCamp Sigmaringen erfolgreich gestartet.

weiterlesen


Unsere drei Bereiche:

  • Modellfabrik
  • ITZ
  • Akademie

Das Konzept der Modellfabrik

Als ein Bindeglied zwischen Hochschule und Wirtschaft ist die Modellfabrik eine von drei Organisationseinheiten.

Innovations- und Technologiezentrum

Im Innovations- und Technologiezentrum erhalten Start-up-Unternehmen die Möglichkeit, in einem Unterstützungssystem die ersten unternehmerischen Schritte zu machen. Das Zentrum bietet zudem Absolventen der dualen Ausbildungsgänge die Möglichkeit, in diesen Start-up-Unternehmen zu arbeiten.

Vorteile für externe Partner:

  • Netzwerkbildung mit innovativen Partnern
  • Infrastrukturnutzung für „Ausgründungen“
  • Innovationsmanagement-Beratung

Akademie für wissenschaftliche Weiterbildung

Die Akademie für wissenschaftliche Weiterbildung unterstützt den Wissens- und Innovationstransfer von Modellfabrik und ITZ. Dies erfolgt durch ein breites interdisziplinäres Fort- und Weiterbildungsangebot sowie die Schaffung einer Kommunikationsplattform zwischen Wissenschaft und Unternehmen, um den Transfer speziell zur Stärkung des Mittelstandes auszubauen.

Vorteile für externe Partner:

  • Unternehmen der Region können gezielt Aus- und Fortbildungen für ihre Mitarbeiter in der Akademie durchführen. Angebote können entwickelt und modulweise abgerufen werden.

Modellfabrik

Das Konzept der Modellfabrik

Als ein Bindeglied zwischen Hochschule und Wirtschaft ist die Modellfabrik eine von drei Organisationseinheiten.

ITZ

Innovations- und Technologiezentrum

Im Innovations- und Technologiezentrum erhalten Start-up-Unternehmen die Möglichkeit, in einem Unterstützungssystem die ersten unternehmerischen Schritte zu machen. Das Zentrum bietet zudem Absolventen der dualen Ausbildungsgänge die Möglichkeit, in diesen Start-up-Unternehmen zu arbeiten.

Vorteile für externe Partner:

  • Netzwerkbildung mit innovativen Partnern
  • Infrastrukturnutzung für „Ausgründungen“
  • Innovationsmanagement-Beratung
Akademie

Akademie für wissenschaftliche Weiterbildung

Die Akademie für wissenschaftliche Weiterbildung unterstützt den Wissens- und Innovationstransfer von Modellfabrik und ITZ. Dies erfolgt durch ein breites interdisziplinäres Fort- und Weiterbildungsangebot sowie die Schaffung einer Kommunikationsplattform zwischen Wissenschaft und Unternehmen, um den Transfer speziell zur Stärkung des Mittelstandes auszubauen.

Vorteile für externe Partner:

  • Unternehmen der Region können gezielt Aus- und Fortbildungen für ihre Mitarbeiter in der Akademie durchführen. Angebote können entwickelt und modulweise abgerufen werden.

Veranstaltungen

10 flinke Finger: Tastaturschreiben in 6 Stunden gelernt - ONLINE

Uhr

Veranstaltungsort:
Online

 

Erlernen Sie an 2 Terminen ONLINE das Tastaturschreiben mit 10 Fingern

Weiterlesen

Grundzüge des Datenschutzes - Datenschutz: Wofür und für wen? (Digital Hub)

13:00–17:00 Uhr

Veranstaltungsort:
InnoCamp Sigmaringen - Innovations- und Technologiezentrum (ITZ)

 

Unter dieser Leitfrage werden beim Seminar die Grundzüge des Datenschutzrechts erarbeitet.

Weiterlesen

10 flinke Finger: Tastaturschreiben in 6 Stunden gelernt - ONLINE

Uhr

Veranstaltungsort:
Online

 

Erlernen Sie an 2 Terminen ONLINE das Tastaturschreiben mit 10 Fingern

Weiterlesen