Im Innovations- und Technologiezentrum erhalten Start-ups die Möglichkeit, in einem Unterstützungssystem die ersten unternehmerischen Schritte zu machen.

Die drei Organisationseinheiten als Bindeglied zwischen Hochschule und Wirtschaft: Modellfabrik – ITZ – InnoCamp Akademie

Die Akademie für wissenschaftliche Weiterbildung unterstützt den Wissens- und Innovationstransfer von Modellfabrik und ITZ.

Neuigkeiten zum Projekt

Flexibel Räume mieten

Flexibles mieten von Büros, einzelnen Arbeitsplätzen und Seminarräumen am Innovationscampus Sigmaringen

 

weiterlesen

Frauenwirtschaftstage 2021

Das Wirtschaftsministerium lädt auch in diesem Jahr zu den landesweiten Frauenwirtschaftstagen vom 13. bis 16. Oktober ein. Die verschiedenen Veranstaltungsformate unterstützen die gleichberechtigte Beteiligung von Frauen am Erwerbsleben und in der Wirtschaft.

weiterlesen

StartUps in unserer Region!

Ein Unternehmen zu gründen ist für viele spannend und das große Ziel beruflicher Selbstverwirklichung. Dass dies nicht immer einfach ist, ist klar. Mit dem richtigen Fokus und einer guten Portion Mut klappt aber vieles. Wir stellen euch hier nach und nach junge Unternehmen vor.

weiterlesen


Unsere drei Bereiche:

  • Modellfabrik
  • ITZ
  • Akademie

Das Konzept der Modellfabrik

Als ein Bindeglied zwischen Hochschule und Wirtschaft ist die Modellfabrik eine von drei Organisationseinheiten.

Innovations- und Technologiezentrum

Im Innovations- und Technologiezentrum erhalten Start-up-Unternehmen die Möglichkeit, in einem Unterstützungssystem die ersten unternehmerischen Schritte zu machen. Das Zentrum bietet zudem Absolventen der dualen Ausbildungsgänge die Möglichkeit, in diesen Start-up-Unternehmen zu arbeiten.

Vorteile für externe Partner:

  • Netzwerkbildung mit innovativen Partnern
  • Infrastrukturnutzung für „Ausgründungen“
  • Innovationsmanagement-Beratung

Akademie für wissenschaftliche Weiterbildung

Die Akademie für wissenschaftliche Weiterbildung unterstützt den Wissens- und Innovationstransfer von Modellfabrik und ITZ. Dies erfolgt durch ein breites interdisziplinäres Fort- und Weiterbildungsangebot sowie die Schaffung einer Kommunikationsplattform zwischen Wissenschaft und Unternehmen, um den Transfer speziell zur Stärkung des Mittelstandes auszubauen.

Vorteile für externe Partner:

  • Unternehmen der Region können gezielt Aus- und Fortbildungen für ihre Mitarbeiter in der Akademie durchführen. Angebote können entwickelt und modulweise abgerufen werden.

Modellfabrik

Das Konzept der Modellfabrik

Als ein Bindeglied zwischen Hochschule und Wirtschaft ist die Modellfabrik eine von drei Organisationseinheiten.

ITZ

Innovations- und Technologiezentrum

Im Innovations- und Technologiezentrum erhalten Start-up-Unternehmen die Möglichkeit, in einem Unterstützungssystem die ersten unternehmerischen Schritte zu machen. Das Zentrum bietet zudem Absolventen der dualen Ausbildungsgänge die Möglichkeit, in diesen Start-up-Unternehmen zu arbeiten.

Vorteile für externe Partner:

  • Netzwerkbildung mit innovativen Partnern
  • Infrastrukturnutzung für „Ausgründungen“
  • Innovationsmanagement-Beratung
Akademie

Akademie für wissenschaftliche Weiterbildung

Die Akademie für wissenschaftliche Weiterbildung unterstützt den Wissens- und Innovationstransfer von Modellfabrik und ITZ. Dies erfolgt durch ein breites interdisziplinäres Fort- und Weiterbildungsangebot sowie die Schaffung einer Kommunikationsplattform zwischen Wissenschaft und Unternehmen, um den Transfer speziell zur Stärkung des Mittelstandes auszubauen.

Vorteile für externe Partner:

  • Unternehmen der Region können gezielt Aus- und Fortbildungen für ihre Mitarbeiter in der Akademie durchführen. Angebote können entwickelt und modulweise abgerufen werden.

Veranstaltungen

BW-Bank Wirtschaftslounge

19:00–21:00 Uhr

Veranstaltungsort:
InnoCamp Sigmaringen, ITZ, Marie-Curie-Str. 20, 72488 Sigmaringen

Mobil zu sein ist eine wesentliche Voraussetzung, um am gesellschaftlichen Leben teilzunehmen. Doch die Art und Weise, wie Menschen sich fortbewegen und wie Güter rund um den Globus transportiert werden, befindet sich im Wandel....

Weiterlesen

Warum Microsoft Teams mehr ist als Videochat

09:00–12:00 Uhr

Veranstaltungsort:
InnoCamp Sigmaringen, ITZ, Marie-Curie-Str. 20, 72488 Sigmaringen

In diesem Kurs werden Grundlagen des strategischen Produktes „Teams“ von Microsoft behandelt. Diese ist Teil fast aller M365 Pläne und somit für sehr viele Kunden bereits verfügbar.

Weiterlesen

Seminarspecial für Frauen: Selbstsicheres Kommunizieren und Klartext reden

09:00–16:30 Uhr

Veranstaltungsort:
InnoCamp Sigmaringen Akademie, Marie-Curie-Str. 22, 72488 Sigmaringen

„Man kann nicht nicht kommunizieren“, sagt der Wissenschaftler Paul Watzlawick. Wir kommunizieren und sind von Kommunikation umgeben – denn das macht den Menschen aus. Doch wie gelingt es – erst recht als Frau – gute Gespräche und Besprechungen (intern und extern) zu führen, im Kontakt mit dem Gegenüber souverän und selbstsicher aufzutreten, in der Kommunikation klarer und unmissverständlicher zu werden?

Weiterlesen