StartUps in unserer Region!

Interview mit Manuel Wolf - Wolfshund Camping

 
Was war der Grund/ Auslöser, ein Unternehmen zu gründen?

Durch unsere Tätigkeiten als Raumausstatter sind wir oft mit Situationen konfrontiert, für die wir eine Sonderlösung finden müssen. Da wir beide Camper sind und keine passenden Küchenmodule gefunden haben die unseren Wünschen entspricht, haben wir kurzerhand eine selber entwickelt. Wir haben ein Produkt entwickelt, das außer uns niemand auf dem Markt anbietet. Deshalb haben wir uns dazu entschlossen, auch anderen unsere Küchenmodule anzubieten.

Ähnlich ist es uns mit unserer Fenstersicherung für den VW T5/ T6 / T6.1 Bus ergangen. Da mir bei einem Urlaub das Fenster aufgehebelt wurde, musste eine Lösung her. Aktuell bietet niemand eine Fenstersicherung für das Schiebefenster von VW an. Deshalb haben wir unsere Erfindung beim DPMA angemeldet und hoffen auf Zulassung im Oktober.

 
Mit welchem Ziel sind Sie angetreten?

Uns machen besondere Herausforderungen Spaß und wir sind nicht risikoscheu. Aus diesem Grund arbeiten wir ständig an Verbesserungen und Lösungen die Gleichgesinnten ebenfalls Freude bereiten.

Kunden, die sich über unsere Produkte freuen, sind eine tolle Bestätigung für unsere tägliche Arbeit.

 
Was war die größte Hürde am Anfang?

Wir haben für beide Produkte jeweils 1,5 Jahre Entwicklungszeit investiert.

Hatten wir ein Problem gelöst, tat sich das nächste auf. Die Entwicklung und Testphase hat sich dadurch in die Länge gezogen. Oft wurde daran gezweifelt, dass Funktion, Design und Produktion ganzheitlich funktionieren. Für diesen Weg benötigt man einen langen Atem und den Glauben daran, dass es am Ende funktionieren wird.

  
Wie positiv schauen Sie in die Zukunft?

Wir schauen positiv in die Zukunft. Der Markt ist da und wir müss nur noch stärker auf uns aufmerksam machen.

 

Ihr Tipp für jeden, der gründen will?

Sich von Hürden nicht ausbremsen zu lassen. Probleme sind dafür da, gelöst zu werden. Zweifel von Freunden und Bekannten sollte man nicht allzu ernst nehmen.

 

Noch mehr unter: Wolfshund Camping

alle Neuigkeiten alle Neuigkeiten

Zurück