Maker Space am Innovationscampus Sigmaringen

Wie baut man einen "Handtrockner"?

 

Die Jugendmedienakademie des Landratsamts Sigmaringen bespielt im Moment den Maker Space, welcher sich in den Räumlichkeiten des ITZ auf dem Innovationscampus Sigmaringen in der Marie-Curie-Straße 20 befindet. Hier können interessierte Kinder und Jugendliche zum Beispiel lernen wie ein „Handtrockner“ gebaut und mit dem Programm OpenRoberta programmiert wird – ein tolles Projekt!

 

Der Maker Space ist mit individuellen Arbeitsplätzen ausgestattet und verfügt über Techniken und Arbeitsmaterialien, wie beispielsweise den Minicomputer Raspberry Pi, mit dem sich die Jugendlichen vertraut machen können.

 

Jeden Freitag von 14:00 bis 17:00 Uhr können in verschiedenen Workshops neue Dinge ausprobiert werden.

 

Mehr Informationen auf der Homepage der Jugendmedienakademie unter: www.jugendmedienakademie-sig.de

all News all News

Go back